Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was wir anbieten

Pferdeaugen-Untersuchung

-direkte Ophthalmoskopie
- indirekte Ophthalmoskopie
- Spaltlampenuntersuchung/Biomikroskopie
- Tonometrie/Messung des Augeninnendrucks
- Ultraschall
- Zytologie/Hornhautabstrich
- Kammerwasserentnahme
- Infrarotfotografie 
 

Pferdeaugen-Operationen

- Hornhautoperationen 
    Abrasio corneae
    Keratektomie
    Transplantation
    Bindehautlappenplastik
    Crosslinking
 
- Glaukom-Operation
   Dioden-Laser 810 nm 
 
- Vitrektomie/Glaskörper-Operation (mit Hilfe eines CO2-Lasers für blutarme Operation)
   bei leptospirenbedingter ERU/„periodischer Augenentzündung“/Mondblindheit
 
- Phakoemulsifikation/Linsen-Operation
    bei getrübter Linse
 
- Tumor-Operation
    Plattenepithelkarzinom (corneolimbal oder am dritten Augenlid)
    Equines Sarkoid (CO2-Laser)
    intraokulares Melanom
 

Pferdeaugen im Stall und im Operationssaal

- im Stall
    Voruntersuchungen
    einfache Eingriffe
 
- in der Klinik
   hohe technische Ausstattung für Augenuntersuchungen und -operationen im Stehen und in Narkose
 
__________________________________________________________________________________________________________________________

In der Pferdeklinik in Parsdorf stehen wir für Sie vor Ort zur Verfügung. Zudem bestehen Kontakte zu anderen Kliniken im süddeutschen Raum.


Zentrum für Pferdeaugenheilkunde

Anfahrt: Pferdeklinik in Parsdorf

Vaterstettener Weg 6

85599 Parsdorf

Tel.: 089 9011 963

Anfahrtinformationen